<cite id="zjd9b"></cite>
<var id="zjd9b"><strike id="zjd9b"><thead id="zjd9b"></thead></strike></var>
<menuitem id="zjd9b"></menuitem><var id="zjd9b"><video id="zjd9b"><listing id="zjd9b"></listing></video></var>
<var id="zjd9b"></var>

Heidelberger Hochschulreden

 

Die Vortragsreihe der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg an der Ruprecht-Karls-Universit?t l?sst national und international führende Pers?nlichkeiten regelm??ig zu Belangen von ?ffentlichem Interesse zu Wort kommen. Die Hochschule m?chte mit dieser Reihe wissenschaftlich und kulturell Zeichen setzen, für die jüdische Gemeinschaft in Deutschland und darüber hinaus.

Prof. Dr. Salomon Korn, Vizepr?sident des Zentralrats der Juden in Deutschland und Vorsitzender des Kuratoriums der HfJS, hat die Reihe 2005 ins Leben gerufen. Angefangen mit einem Auftritt von Marcel Reich-Ranicki in der Alten Aula der Universit?t Heidelberg, hat Prof. Korn seitdem eine Vielzahl hochrangiger Redner und Rednerinnen, darunter Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel zur Teilnahme gewinnen k?nnen.
 

 Gauck_(c)AntonDavydov_2.JPG Gauck_(c)AntonDavydov.JPG Gauck_(c)AntonDavydov_3.JPG

 

 

 

 

 

 

15_02_09_K?hler
 
?
? 15_02_09_Berkel

?
15_02_09_Berben

?
?

Unter dem Motto ?Gesellschaft im Wandel“ werden in der  Vortragsreihe der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg aktuelle Zukunftsfragen diskutiert, die alle betreffen – so z. B.  soziale Entwicklungen, aktuelle Diskussionen oder strukturelle Herausforderungen, mit denen sich die europ?ischen Gesellschaften konfrontiert sehen.

 


Neue Termine der Heidelberger Hochschulreden folgen

 


>> Frühere Hochschulreden

Verantwortlich: E-Mail
Letzte ?nderung: 13.01.2021
国产AV一区二区三区无码,女人与善牲交SPECIAL,天天看片天天AV免费观看,韩国AV